Kaffeefahrt Bremen-Berlin / 4. Etappe

By Thomas Riedel-Fricke

Von Dömitz nach Havelberg (90 km)

Die schönste Etappe – Elbauene – weites Land – Fuchs, Biber, Falke – großes Kino – den ganzen Tag Sonne und Rückenwind!

Das Hafenhotel in Dömitz ist große Klasse und das Frühstück oben auf dem ehemaligen Siloboden ist nicht nur wegen der grandiosen Aussicht ein Genuss.

Schafe, der natürliche Rasenmäher für den Elbdeich

Genussfahrt pur. Nach 18 km erreichen wir das Kaffee Elbeglück, nicht nur der Kaffee ist lecker, auch die Appartments sind einfach wunderschön und laden zu einem weiteren Besuch ein. 

Kaffee an einem sonnigen Tag

Großes Kino erwartet uns jedes Mal in Gnevsdorf, wenn wir über das Havelsperrwerk fahren und dann zwischen der Elbe und der Havel quase wie auf einer Insel in Richtung Havelberg radeln. Da ist soviel Platz, genug für jede Menge Tiere.

Einige von uns haben heute doch etwas Muskelkater, morgen geht es weiter in Richtung Landeshauptstadt Brandenburg an der Havel.