Bio Espresso

(5 Kundenrezensionen)

8,5016,20 inkl. MwSt.

Diese Röstung ist passend sowohl für den Siebträger als auch für die Zubereitung als Filterkaffee. Es ist ein Alleskönner, der auch als Milchmixgetränk einen wunderbaren Geschmack offeriert.

SKU: 1000-1 Category:
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Unsere dunkelste Röstung nennen wir Bio Espresso, auch wenn es kein Espresso im original italienischen Sinne ist, denn es ist ein reiner 100% Arabica Kaffee und keine Mischung mit Robusta Bohnen.

Dieser Kaffee zeichnet sich durch die Süße der Bitterschokolade aus, gepaart mit einem Hauch an fruchtigen Aromen, die sich am hinteren Gaumen zeigen und dadurch unserem Espresso eine dritte Dimension oder auch Körper verleiht.

Diese Röstung ist ideal für die Siebträger-Zubereitung, zeigt eine wunderbare Crema und eignet sich bestens für Milchmix – Getränke.

Zusätzliche Information

Größe

250g, 500g

Bohne

gemahlen, ganze Bohne

Verpackung

Standbodenbeutel in Öko-Line

Herkunft

Honduras

5 Bewertungen für Bio Espresso

  1. Ulrich Stelzner
    :
    5 out of 5

    Ich wundere mich schon, dass sich niemand die Zeit nimmt, mal zu bestätigen, wie lecker die Espresso-Bohne mundet. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Genießer keine Zeit haben bei dem hohen Genuss und der dem ständigen Nachbestellen.
    Es ist ja so, dass es sich hier nicht nur um ein Bioprodukt handelt, von dem man genau weiß woher es kommt und wer sich die Mühe gemacht hat den Anbau, die Pflege und die Ernte ökologisch einwandfrei durchzuführen, sondern der große Vorteil wird auch durch den emissionsfreien Transport zwischen den Kontinenten erreicht.
    Das einzige deutsche Segelschiff, die Avontuur von der Reederei Timbercoast, hat die wertvolle Ladung Rohkaffee, mit Windkraft angetrieben, zu uns gebracht.
    Damit nicht genug, auch beim Ausladen erfolgte alles per Hand und Muskelkraft und heute noch bringt Thomas den Kaffee mit seinem Lastenrad zu seinen Kunden, sogar von Bremen nach Berlin und nach jwd weil wir alle, die das Projekt kennen von der Qualität, dem fairen Handel, umweltfreundlichen Transport und der Notwendigkeit, es weiter genau so zu machen, überzeugt sind.
    Seit mehr als 2 Jahren beziehe und trinke ich diesen Wunderbaren Kaffee.

  2. Lutz Eppinger
    (verified owner):
    5 out of 5

    Spitzenespresso den man mit gutem Gewissen geniessen darf

  3. Benedict Buergin
    (verified owner):
    5 out of 5

    Ich find´ den Espresso voll lecker! Er war auch frisch, was an der Crema zu sehen war. Ich bestelle wieder und empfehle.

  4. Laura Wanckel
    (verified owner):
    5 out of 5

    Der Espresso ist extrem lecker und macht mit meiner kleinen Siebträgermaschine eine perfekte Crema. Ich bestelle hier schon zum dritten Mal und habe endlich einen Espresso gefunden, der gut schmeckt und dann auch noch genial nachhaltig ist.

  5. Sven
    (verified owner):
    5 out of 5

    Idee: Innovativ, Nachhaltigkeit: Top, Geschmack: richtig lecker! Team: Schnell und freundlich. Es gibt wirklich keinen Grund nicht diesen Kaffee zu genießen!
    Wir sind leidenschaftliche Kaffeetrinker und holen uns seit Jahren schon immer Sorten lokaler (Köln) Rösterein. Klar, wir werden weiter die Abwechslung leben, aber dieser Kaffee hat es in unsere top 5 geschafft, nur auf den Geschmack bezogen. Für meinen eigenen Geschmack könnte es einen winzigen Tick kürzer geröstet sein. Spannend fände ich dann auch eine Beimischung von 20-30% Robusta. Aber das ist pure Neugierde und: Die persönliche, ökologische Plantage, also das Rückgrat der Idee dieses Kaffees, produziert nunmal Arabica. Zurück zu diesem Produkt: Die Bohnen funktionieren wunderbar als Espresso (eher sanft, nicht zu verbrannt, aber charakteristisch trotzdem stark) und kommen durch den vollen Körper prima im Cappuccino zur Geltung. Die Crema ist ebenfalls sehr gut, das finde ich bei reinen Arabica Sorten manchmal schwierig. Kurz: Ein richtig guter Alrounder!

    Übrigens: Es lohnt sich wirklich die gesamte Story hier zu lesen – und weiterzugeben. Ich konnte noch nie mehr über die Herkunft eines Kaffees erzählen, als bei diesem. Von der lokalen Kooperative, der wassersparsamen Bewässerung durch den Anbau lokaler Bäume (Beschattung, tiefe Wurzeln und Dünger durch das natürliche Einbringen von Stickstoff durch die Bäume), zum nachhaltigen Trocknen in der Sonne, den CO2 neutralen Versand mit einem Segelboot bis hin zum Löschen der Fracht mit Lastenrädern. Das nenne ich mal eine konsequente Umsetzung einer Idee. Toll, dass es mutige Menschen gibt, die so etwas “einfach mal machen”.

    Ihr seht: Hier reicht keine normale Bewertung, denn aus meiner Sicht ist es das Gesamtkonzept, was diesen Kaffee so einzigartig machtn.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.