Beiträge

SLOKOFFIE sagt Tschüss Thomas und Herzlich Willkommen Uwe

Vier Jahre SLOKOFFIE, eine sehr aufregende Zeit, viel gelernt, tolle Menschen getroffen und gut geschnackt. Klar ist das alles herausfordernd, vor allem den Bogen zwischen dem Verkauf von Spezialitätenkaffee und Umweltschutz zu spannen.
 
Und es geht weiter, Thomas Rolle bei SLOKOFFIE wird von Uwe Wöhlbrandt übernommen. Uwe ist ein SLOKOFFIANER der ersten Stunde. Der Fahrradspezialist, der alles was ein Lastenfahrrad ist in Bremen zusammengetrommelt hat – an jenem World Earth Day, dem 22 April 2017 – um diesen für uns Riesenjob zu erledigen: 290 Sack mit je 69 kg rohem SLOKOFFIE von der AVONTUUR im Europahafen zum Kaffeelager bei Bertold Vollers zu transportieren, emissionsfrei und nur mit Muskelkraft.
 
Uwe wird genau dieses begeisternde Element bei SLOKOFFIE, den emissionsfreien, nur mit Muskelkraft Transport weiter entwickeln, neue Partnerschaften suchen und SLOKOFFIE gemeinsam mit Maik auf eine neue Umweltschutz- / Kaffeegenuss-Ebene liften.

Thomas sagt Tschüss, als aktiver Mitarbeiter bei SLOKOFFIE und bedankt sich sehr bei all den tollen Unterstützern und Kunden die gemeinsam mit uns mit viel Motivation und Begeisterung die Idee von SLOKOFFIE weiter verbreitetet haben. Danke!

Zum 31. Dezember 2020
scheidet Thomas aus.

Uwe übernimmt
zum 1. Januar 2021.

Besser kann es nicht sein!
Ein echter Pony-Express.