Beiträge

SLOKOFFIE sagt Tschüss Thomas und Herzlich Willkommen Uwe

Vier Jahre SLOKOFFIE, eine sehr aufregende Zeit, viel gelernt, tolle Menschen getroffen und gut geschnackt. Klar ist das alles herausfordernd, vor allem den Bogen zwischen dem Verkauf von Spezialitätenkaffee und Umweltschutz zu spannen.
 
Und es geht weiter, Thomas Rolle bei SLOKOFFIE wird von Uwe Wöhlbrandt übernommen. Uwe ist ein SLOKOFFIANER der ersten Stunde. Der Fahrradspezialist, der alles was ein Lastenfahrrad ist in Bremen zusammengetrommelt hat – an jenem World Earth Day, dem 22 April 2017 – um diesen für uns Riesenjob zu erledigen: 290 Sack mit je 69 kg rohem SLOKOFFIE von der AVONTUUR im Europahafen zum Kaffeelager bei Bertold Vollers zu transportieren, emissionsfrei und nur mit Muskelkraft.
 
Uwe wird genau dieses begeisternde Element bei SLOKOFFIE, den emissionsfreien, nur mit Muskelkraft Transport weiter entwickeln, neue Partnerschaften suchen und SLOKOFFIE gemeinsam mit Maik auf eine neue Umweltschutz- / Kaffeegenuss-Ebene liften.

Thomas sagt Tschüss, als aktiver Mitarbeiter bei SLOKOFFIE und bedankt sich sehr bei all den tollen Unterstützern und Kunden die gemeinsam mit uns mit viel Motivation und Begeisterung die Idee von SLOKOFFIE weiter verbreitetet haben. Danke!

Zum 31. Dezember 2020
scheidet Thomas aus.

Uwe übernimmt
zum 1. Januar 2021.

Besser kann es nicht sein!
Ein echter Pony-Express.


 

Heute am 31. Juli 2020 haben wir die letzten 60 kg gesegelten SLOKOFFIE von unserer Röstpartnerin de koffiemann, Conny Dotschat, abgeholt. Unser gesamter Lagerbestand beläuft sich aktuell auf etwa 120 kg.

Bestellungen und Lieferungen

Es kann nun sein, dass die ersten Sorten oder Packungsgrößen nicht mehr im Sortiment verfügbar sind, wir werden die entsprechenden Verfügbarkeiten in unserem Webshop zeitnah darstellen. Je nach Eingang von Bestellungen kann es jedoch hier und da zu möglichen Überschneidungen kommen.

Den Monat August werden Maik und Thomas nutzen um die gesegelte Saison ordentlich abzuschließen und auch um etwas Urlaub zu machen. Die Packtage werden in dieser Zeit auf einen Tag pro Woche reduziert, die Lieferungen können daher ein wenig länger dauern.

Neue Wege – gewohnte Qualität – FAIRTRADE

Im September werden wir mit voller Kraft den nicht gesegelten CAFICO Hochlandkaffee in BIO und FAIRTRADE zertifizierter Qualität und in den gewohnten Röstgraden anbieten. Entsprechend werden sich unsere Label etwas verändern. Uns ist es wichtig auch hier die volle Transparenz sicher zu stellen.

Die Sorten Espresso, Milde Brise und World Earth Day Coffee werden in den folgenden Verpackungsgrößen über unseren Webshop angeboten:

Die Größen 250 g werden online nicht mehr angeboten, da wir die entsprechende Menge an Verpackungsmüll aus Gründen des Umweltschutzes reduzieren wollen und müssen.

Greift zu, solange der Vorrat an gesegeltem SLOKOFFIE reicht. Wir freuen uns auf Eure Bestellungen.

Mit Sonne im Herzen und Schiss vor Sturm, Schnee und Regen holten uns am 27. Februar SLOKOFFIE Freunde vom BUND Landesverband Bremen am ADFC Büro in der Stadtmitte ab, zum Start der gemeinsamen Tour zur Ökologiestation Schönebeck, Bremen Nord.


Für uns eine Ehre über unsere Emissionsaktion und dem Klimakaffee vor kleiner aber feiner Runde zu sprechen.


Ein dickes Dankeschön an Martina und Jochen für diesen wunderschönen Abend. Spät ging es dann mit dem SLOKOFFIE Nightliner zurück in die Bremer Neustadt.

Anmelden – Teilnehmen – Mitreden – Mitbewegen

Beim Auftakt der interaktiven Dialogreihe „Bewegt euch! Stadtgespräche zur Mobilität der Gegenwart und Zukunft“ am Donnerstag, 30. Januar 2020, im Universum® Bremen steht das Thema „Mobilität und Konsum“ im Mittelpunkt.

Ab 19:00 Uhr tauschen sich Publikum, Expertinnen und Experten sowie Unternehmen dazu lebhaft miteinander aus.

Thomas Riedel-Fricke wird seine Erfahrungen aus den Bereichen Online-Handel, Produkt und Transport schildern.

Zuvor können die Teilnehmenden ab 18:00 Uhr die Sonderausstellung „Der mobile Mensch“ erkunden.

Eine Anmeldung unter 0421 33460, per E-Mail an vertrieb@universum-bremen.de oder unter shop.universum-bremen.de wird empfohlen.